Tour de France in den Niederlanden

Start 2015 in Utrecht

SID
Sonntag, 24.11.2013 | 15:44 Uhr
Die Tour de France führte schon ingesamt fünfmal durch die Niederlande
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Tour de France 2015 startet in der niederländischen Stadt Utrecht. Dies gab der Veranstalter ASO am Freitagmorgen bekannt. Details zu den ersten Etappen werden am 28. November auf zwei Pressekonferenzen in Paris und Utrecht bekanntgegeben.

Das Tour-Peloton wird damit zum sechsten Mal in den Niederlanden auf die Reise geschickt. Zuvor begann die "Grande Boucle" in Amsterdam (1954), Scheveningen (1973), Leiden (1978), 's-Hertogenbosch (1996) und zuletzt 2010 in Rotterdam.

"Utrecht ist eine Stadt, die mit Fahrrädern lebt, eine Studentenstadt. Damit passt sie perfekt in die Tour", sagte Rundfahrt-Direktor Christian Prudhomme: "Wir sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung."

Utrecht ist zudem der Hauptsitz des Geldinstituts Rabobank, das seit vielen Jahren im Radsport aktiv ist und bis 2012 das gleichnamige Männer-Profi-Team finanzierte.

2015 startet das berühmteste Radrennen der Welt zum 21. Mal außerhalb Frankreichs. 1965 (Köln) und 1987 (Berlin) begann die Tour in Deutschland, 2014 geht das Feld im englischen Leeds auf die Reise.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung