Allowance Optional Claiming Rennen in Belmont

Seriensiegerin am Start

SID
Donnerstag, 22.09.2011 | 15:17 Uhr
Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Belmont Park steht ein Allowance Optional Claiming Rennen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Im Mittelpunkt der heutigen Veranstaltung im Belmont Park steht ein Allowance Optional Claiming Rennen (8.Rennen/22:43 Uhr/1200 m/44.000 $) für dreijährige und ältere Stuten.

Unter den elf Teilnehmerinnen befinden sich einige sehr gute Formpferde, so auch Seriensiegerin Turned To Gold, die sich heute allerdings gewaltig steigern muss um ihre Serie fortsetzen zu können.

Viele nach Papierform chancenreiche Pferde haben hier äußere Startnummern, was bei der geringen Strecke bis zum ersten Bogen ein Nachteil ist. Lady On The Run konnte im Mai ein Stakes-Rennen gewinnen und war bei zwei weiteren gut platziert, sie kann ebenso wie DoppelsiegerMyrtle's Gray im Endspurt in die Entscheidung eingreifen. She's Got Rules, Saltamontes undMississippi Too enden fast immer auf honorierten Plätzen, allerdings konnten sie bisher meist vom Windschatten der Pacemaker profitieren, heute muss zumindest die eine oder andere außen herum.

Turned To Gold antrittstark

Turned To Gold ist vom sechsten Startplatz antrittsstark genug um die Führung zu bekommen, nur ob der sechste Sieg in Serie möglich ist, ist bei der teils besser-klassigen Konkurrenz alles andere als sicher. Page By Page könnte direkt in ihren Windschatten kommen, dann dürfte sie nach bisherigen Eindrücken am Ende stärker sein. Lady Vi und Bailzee haben Platzchancen, denn sie waren bereits in Stakes-Rennen siegreich/platziert. Enniskillen und A Smart Judge kann man nicht empfehlen.

Unser US-Quoten-Tipps des Tages kommt vom 3. Rennen (20:03 Uhr/1400 m/41.000 $). Royal Lahaina ist wieder zurück bei Star-Trainer Richard Dutrow und gefiel zuletzt mit enormen Endspeed, obwohl es zum Sieg nicht ganz reichte, gefühlsmäßig sollte diese Leistung gegen Purely Lovereichen, die allerdings beim Debüt-Sieg noch nicht ihre Grenzen aufgezeigt hat. Doppelsieger Siggi The Alien und die speedige Cautionary Tale sind die Platzanwärter.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: My Honey Laurie - High Strider - Far Isle

2. Rennen: Flying Sappho - Gambling Geraldine - Superior Sarah

3. Rennen: Royal Lahaina - Purely Love - Siggi the Alien

4. Rennen: Perfect Joiski - Dahess - Ocean Seven

5. Rennen: Little Dale - T. Js Bodylan - Jeter

6. Rennen: Coalition - Pure Grit - U Ought to Know

7. Rennen: Summer Share - Never Right Joey - Cinder Cone

8. Rennen: Page by Page - Lady On the Run - Myrtles Gray

9. Rennen: Skiddles n Bob - Eccentric Life - Rennina

Mehr zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung