Hält die Serie von Perfect Parker?

SID
Donnerstag, 02.06.2011 | 12:06 Uhr
Seriensieger Perfect Parker mit besten Siegchancen
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Neun Rennen stehen in Louisiana Downs zur Entscheidung an. Seriensieger Perfect Parker hat hier die besten Voraussetzungen.

Im Rennen der höchsten Dotierung (7. Rennen/23:10 Uhr/1000 m/23.000 $) rückt Seriensieger Perfect Parker mit besten Voraussetzungen in die Box, um seine Serie weiter auszubauen. Neun Gegner stellen sich dem Ecton Park-Sohn in den Weg.

Der Frontläufer Yankee Gone South wird mit der hohen Startnummer nicht ohne Mühe die Führung übernehmen können, ansonsten wäre er Sieganwärter. Das gleiche Problem hat St. Raphael, nur kann er auch mit Endspeed punkten. Mr. Skie's Spirit gewann beide ihrer beiden einzigen Turf-Starts und darf nicht an den letzten Formen gemessen werden.

Cotile Lake und Kiahuna Beachhaben tadellose Formspiegel, doch über Gras liefen sie noch nie. Der schnelle More Than Tacticskommt aus der Pause und könnte noch einen Start brauchen. Stoney Gold kann durchaus überraschen, während Rowdy Profit nicht genug Klasse besitzt.

Five Star Gun der klare Favourit im fünften Rennen

Eine klare Angelegenheit sollte das 5. Rennen (22:12 Uhr/1000 m/22.000 $) sein. Five Star Fun gewann ihre ersten beiden Jahresstarts, konnte dann als Favoritin zweimal nur Zweite werden, allerdings zuletzt auf Stakes-Ebene, diese Leistungen sollten hier für einen Sieg reichen.

Shutupanddance kam heuer noch nicht so recht in Schwung, hat aber beste Klasse. Der schnellenQuest For Success könnte der frühe Bogen vom äußeren Startplatz Probleme bereiten. Wildcat Callie ist ein Außenseiter mit guten Chancen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Couric - Newyears Eve - Scamp and a Half

2. Rennen: Mr. R. B. I. - Knock - Mane Man

3. Rennen: Freebie Gold - Wolf Branch - Brazos Ego

4. Rennen: War Chief - Arctic Hunter - Noble Alex

5. Rennen: Five Star Fun - Shutupanddance - Quest for Success

6. Rennen: Stormyfromthegitgo - Mattgetsnorespect - Louisiana de Soto

7. Rennen: Perfect Parker - St. Raphael - Yankee Gone South

8. Rennen: Cool Bay - Shoutforjoy - I Know You See It

9. Rennen: Im Ready - Bistineau - Elle a Lishous

Mehr zum Pferdesport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung