Rallye Dakar führt durch Peru, Bolivien und Argentinien

Rallye Dakar 2018 gastiert in drei Ländern

SID
Mittwoch, 22.03.2017 | 16:17 Uhr
Die Rallye Dakar führt seit zehn Jahren durch Südamerika
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Die 40. Auflage der Rallye Dakar startet in Lima/Peru und führt über Bolivien bis nach Cordoba/Argentinien. Das gaben die Organisatoren am Mittwoch bekannt. Die Rallye findet vom 6. bis 20. Januar 2018 statt.

Die 40. Auflage der Rallye Dakar startet in Lima/Peru und führt über Bolivien bis nach Cordoba/Argentinien. Das gaben die Organisatoren am Mittwoch bekannt. Die Rallye findet vom 6. bis 20. Januar 2018 statt.

Seit dem Abschied aus Afrika wird die Dakar zum zehnten Mal in Südamerika ausgetragen. Details zu den Etappen werden erst im November bekannt gegeben. "Wir sind fünf Jahre lang nicht in Peru gefahren. Es gab den großen Wunsch, dorthin zurückzukehren", sagte Streckendirektor Etienne Lavigne.

Der Franzose Stephane Peterhansel hatte die Dakar Anfang des Jahres zum 13. Mal gewonnen. Zweiter wurde sein Landsmann Sebastian Loeb, neunmaliger Rallye-Weltmeister.

Alle News zum Motorsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung