Start der Rallye Portugal in Lousada

Ogier zum Auftakt Schnellster

SID
Donnerstag, 19.05.2016 | 22:49 Uhr
Sebastien Ogier erwischte einen guten Start in die Rallye Portugal
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Weltmeister Sebastien Ogier ist standesgemäß in die Rallye Portugal gestartet. Der Franzose im VW Polo-R führt nach der ersten Wertungsprüfung am Donnerstagabend mit allerdings nur 0,9 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Thierry Neuville im Hyundai i20.

Mit 1,2 Sekunden Rückstand auf Ogier folgt Neuvilles spanischer Markenkollege Dani Sordo.

Nach der nur 3,6 km langen Eröffnung in Lousada nimmt die Rallye am Freitag mit acht weiteren Abschnitten Fahrt auf. Insgesamt sind bis Sonntag 22 Wertungsprüfungen zu absolvieren. Nach zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen führt Ogier das WM-Klassement mit 96 Punkten klar vor dem Neuseeländer Hayden Paddon (57/Hyundai) an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung