Donnerstag, 19.05.2016

Start der Rallye Portugal in Lousada

Ogier zum Auftakt Schnellster

Weltmeister Sebastien Ogier ist standesgemäß in die Rallye Portugal gestartet. Der Franzose im VW Polo-R führt nach der ersten Wertungsprüfung am Donnerstagabend mit allerdings nur 0,9 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Thierry Neuville im Hyundai i20.

Sebastien Ogier erwischte einen guten Start in die Rallye Portugal
© getty
Sebastien Ogier erwischte einen guten Start in die Rallye Portugal

Mit 1,2 Sekunden Rückstand auf Ogier folgt Neuvilles spanischer Markenkollege Dani Sordo.

Nach der nur 3,6 km langen Eröffnung in Lousada nimmt die Rallye am Freitag mit acht weiteren Abschnitten Fahrt auf. Insgesamt sind bis Sonntag 22 Wertungsprüfungen zu absolvieren. Nach zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen führt Ogier das WM-Klassement mit 96 Punkten klar vor dem Neuseeländer Hayden Paddon (57/Hyundai) an.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Rallye Deutschland geht in die nächste Runde

Deutschland: Prolog in Saarbrücken, Powerstage am Servicepark

Die Rallye Dakar führt seit zehn Jahren durch Südamerika

Rallye Dakar 2018 gastiert in drei Ländern

Kris Meeke gewann bei der Rallye in Mexiko

Meeke siegt bei Rallye Mexiko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.