MotoGP-Saisonfinale in Valencia

Bradl zum Abschied Achter

SID
Sonntag, 09.11.2014 | 15:01 Uhr
Stefan Bradl gelang zum Saisonfinale ein ordentlicher achter Platz
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

MotoGP-Pilot Stefan Bradl hat sich mit einer ordentlichen Vorstellung vom Team LCR Honda verabschiedet. Beim Saisonfinale in Valencia wurde der 24-Jährige im letzten Rennen für die Italiener Achter. Der Zahlinger, der die WM mit 117 Punkten als Neunter abschloss, fährt in der kommenden Saison für Forward-Yamaha.

Weltmeister Marc Marquez (Spanien/Honda) feierte beim 18. Lauf überlegen seinen 13. Saisonsieg und stellte den nächsten Rekord auf. Nie zuvor hat ein Fahrer in der Königsklasse so viele Rennen in einem Jahr für sich entschieden.

Der italienische Superstar Valentino Rossi wurde Zweiter und behauptete die zweite Position im Gesamtklassement, da sich sein Yamaha-Teamkollege Jorge Lorenzo (Spanien) mit einem überflüssigen Wechsel auf eine Maschine mit Regenreifen aller Chancen beraubte und aufgab. Dritter in Valencia wurde Dani Pedrosa (Spanien/Honda).

Für den von Position zehn gestarteten Bradl beginnt direkt die Vorbereitung für das nächste Jahr. Der Bayer wird schon am Montag für seinen neuen Rennstall in Valencia testen. Bradl war seit seinem MotoGP-Debüt 2012 für LCR gefahren.

Die MotoGP in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung