DTM: Timo Glock sichert sich beim zweiten Rennen des Saisonauftakts die Pole Position

Glock vor Audi-Duo Rast und Green

SID
Sonntag, 07.05.2017 | 13:30 Uhr
Timo Glock startet mit der Pole Position gut in die DTM-Saison
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock hat sich beim DTM-Saisonauftakt die Pole Position für das zweite Rennen am Sonntagnachmittag gesichert.

Im BMW drehte 35-Jährige am Vormittag die schnellste Runde und landete knapp vor dem Audi-Duo René Rast und Jamie Green. Vizemeister Edoardo Mortara war als Vierter der beste Mercedes-Pilot.

Enttäuschend verlief das Qualifying dagegen für Titelverteidiger Marco Wittmann, der im BMW vom 17. und vorletzten Platz ins Rennen starten wird. Auch Samstags-Sieger Lucas Auer hatte mit der Spitze nichts zu tun, der Neffe des neuen DTM-Bosses Gerhard Berger wurde im Mercedes Achter.

Das Rennen am Nachmittag verspricht Spannung. Da es in Hockenheim regnet, sind die Bedingungen schwieriger als am Vortag.

Alle News zur DTM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung