Glock vor Audi-Duo Rast und Green

SID
Sonntag, 07.05.2017 | 13:30 Uhr
Timo Glock startet mit der Pole Position gut in die DTM-Saison
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock hat sich beim DTM-Saisonauftakt die Pole Position für das zweite Rennen am Sonntagnachmittag gesichert.

Im BMW drehte 35-Jährige am Vormittag die schnellste Runde und landete knapp vor dem Audi-Duo René Rast und Jamie Green. Vizemeister Edoardo Mortara war als Vierter der beste Mercedes-Pilot.

Enttäuschend verlief das Qualifying dagegen für Titelverteidiger Marco Wittmann, der im BMW vom 17. und vorletzten Platz ins Rennen starten wird. Auch Samstags-Sieger Lucas Auer hatte mit der Spitze nichts zu tun, der Neffe des neuen DTM-Bosses Gerhard Berger wurde im Mercedes Achter.

Das Rennen am Nachmittag verspricht Spannung. Da es in Hockenheim regnet, sind die Bedingungen schwieriger als am Vortag.

Alle News zur DTM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung