Sonntag, 01.07.2012

Zehnter Mercedes-Sieg am Norisring

In der letzten Kurve! Green überholt Tomczyk

Der pfeilschnelle Jamie Green hat BMW in der letzten Kurve die Jubelfeier verdorben und Mercedes in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) den zehnten Sieg in Folge auf dem Nürnberger Norisring beschert. Der Brite gewann das fünfte Saisonrennen nach einem rasanten Schlussspurt vor Titelverteidiger Martin Tomczyk im BMW und dessen Markenkollegen Bruno Spengler aus Kanada.

Jamie Green bescherte Mercedes den zehnten Sieg am Norisring in Folge
© Getty
Jamie Green bescherte Mercedes den zehnten Sieg am Norisring in Folge

Greens Landsmann Gary Paffett, der im Regenchaos zu Beginn des Rennens weit zurückgefallen war, wurde nach ebenfalls toller Aufholjagd im Mercedes noch Vierter und führt die Gesamtwertung zur Saison-Halbzeit weiter souverän an. Bester Audi-Pilot vor 55.000 Zuschauern war Mike Rockenfeller auf Rang sechs.

"Was für ein wahnsinniger Thriller-Sieg in der allerletzten Runde. Das war nichts für schwache Nerven", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug, den es in der Schlussphase am Kommandostand an der Boxenmauer nicht mehr auf dem Sitz hielt. Dagegen stand seinem BMW-Kollegen Jens Marquardt die Enttäuschung über einen verpassten Doppelerfolg ins Gesicht geschrieben. "Das war ein Wechselbad der Gefühle. Wir wussten, dass es knapp wird. Dass Green noch gewonnen hat, ist schade", sagte der Motorsportdirektor der Münchner.

Im DTM-Klassement führt Paffett mit 95 Punkten vor Green (69), Spengler (58) und Tomczyk (54). Die DTM legt nun eine siebenwöchige Sommerpause ein. Der nächste Meisterschaftslauf findet am 19. August auf dem Nürburgring statt. Davor steht das Show-Rennen im Münchner Olympiastadion am 14./15. Juli auf dem Programm.

Die besten Bilder vom DTM-Auftakt in Hockenheim
Ein Schumi kommt selten allein: Die Gebrüder Schumacher hatten sichtlich Spaß beim Saisonauftakt der DTM
© Getty
1/13
Ein Schumi kommt selten allein: Die Gebrüder Schumacher hatten sichtlich Spaß beim Saisonauftakt der DTM
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder.html
Frage an die Motorsport-Fans: Wer hat das schönere Gefährt? Ralf...
© spox
2/13
Frage an die Motorsport-Fans: Wer hat das schönere Gefährt? Ralf...
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=2.html
...oder der große Bruder Michael? Der ließ es sich nicht nehmen und gab mit seinem F1-Boliden ordentlich Gummi!
© spox
3/13
...oder der große Bruder Michael? Der ließ es sich nicht nehmen und gab mit seinem F1-Boliden ordentlich Gummi!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=3.html
Leverkusens André Schürrle ließ sich bequem über die Strecke kutschieren. Nicht machen, sondern machen lassen!
© Getty
4/13
Leverkusens André Schürrle ließ sich bequem über die Strecke kutschieren. Nicht machen, sondern machen lassen!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=4.html
Die Heckspoiler der Grid Girls waren auch durchaus ansprechend: Gelb steht ihnen ausgezeichnet!
© spox
5/13
Die Heckspoiler der Grid Girls waren auch durchaus ansprechend: Gelb steht ihnen ausgezeichnet!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=5.html
Die arme Frisur! Die Dame lächelt aber tapfer alle Bedenken weg: Sehr professionell!
© spox
6/13
Die arme Frisur! Die Dame lächelt aber tapfer alle Bedenken weg: Sehr professionell!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=6.html
Bei so viel Spaß und gutem Wetter geriet das Rennen fast zur Nebensache. Aber nur fast!
© spox
7/13
Bei so viel Spaß und gutem Wetter geriet das Rennen fast zur Nebensache. Aber nur fast!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=7.html
Auf der Strecke machte Gary Paffett keiner was vor: Der Brite gewann das Auftaktrennen vor seinem Landsmann Jamie Green
© spox
8/13
Auf der Strecke machte Gary Paffett keiner was vor: Der Brite gewann das Auftaktrennen vor seinem Landsmann Jamie Green
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=8.html
Dementsprechend ließen es die beiden dann mit Chefkonstrukteur Gerhard Unger so richtig krachen! Prost!
© spox
9/13
Dementsprechend ließen es die beiden dann mit Chefkonstrukteur Gerhard Unger so richtig krachen! Prost!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=9.html
So sehen Sieger aus!
© Getty
10/13
So sehen Sieger aus!
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=10.html
Mensch Ralf, das war wohl nichts! Norbert Haug und Schumi II mussten sich am Ende mit Platz sieben zufrieden geben
© spox
11/13
Mensch Ralf, das war wohl nichts! Norbert Haug und Schumi II mussten sich am Ende mit Platz sieben zufrieden geben
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=11.html
Und die Dame im Feld? Susie Wolff kam nur als Zwölfte ins Ziel, nahm es aber sportlich
© spox
12/13
Und die Dame im Feld? Susie Wolff kam nur als Zwölfte ins Ziel, nahm es aber sportlich
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=12.html
71.000 Zuschauer hatte die DTM nach Hockenheim gelockt. Nach dem Rennen stürmten sie die Strecke - es war allerdings eine friedliche Übernahme
© spox
13/13
71.000 Zuschauer hatte die DTM nach Hockenheim gelockt. Nach dem Rennen stürmten sie die Strecke - es war allerdings eine friedliche Übernahme
/de/sport/diashows/dtm-auftakt-2012/dtm-auftakt-2012-hockenheimring-beste-bilder,seite=13.html
 

Schumacher wird zum Pechvogel

Zum Pechvogel am Norisring wurde Ralf Schumacher. Der frühere Formel-1-Pilot, der am Samstag seinen 37. Geburtstag gefeiert hatte, musste kurz nach der Hälfte des Rennens mit technischen Problemen aufgeben.

"Das ist schade, heute wäre einiges möglich gewesen", sagte Schumacher, der zwischenzeitlich sogar geführt hatte. So aber wartet der Mercedes-Star auch im fünften Jahr in der DTM immer noch auf den ersten Sieg. Eine Erklärung für sein Pech hatte Schumacher nicht: "Ich nehme an, irgendetwas mit der Elektrik war nicht okay."

Rechtzeitig vor dem Start hatte der große Regen aufgehört, doch die Strecke war noch immer sehr nass. Viele Fahrer bekamen auf dem rutschigen Asphalt die erste Kurve nicht, darunter auch Paffett. Den Briten traf allerdings keine Schuld. BMW-Pilot Augusto Farfus hatte eine Massenkollision ausgelöst.

Herzschlagfinale mit Happy End

Einer der Leidtragenden war Audi-Pilot Mattias Ekström, für den das Rennen bereits in der ersten Kurve beendet war. Der Schwede war stocksauer auf Farfus: "Es gibt einige Amateure die meinen, dass sie ein Rennen in der ersten Kurve gewinnen können." Die Rennleitung schickte sofort das Safety Car auf die Strecke. Danach lief alles in geordneten Bahnen - bis Green für ein Herzschlagfinale mit einem Happy End für Mercedes sorgte.

DTM 2012: Die Fahrer im Überblick
Die sechs BMW-Piloten: Martin Tomczyk (GER, Team RMG)
© bmw
1/22
Die sechs BMW-Piloten: Martin Tomczyk (GER, Team RMG)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider.html
Joey Hand (USA, Team RMG)
© bmw
2/22
Joey Hand (USA, Team RMG)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=2.html
Bruno Spengler (CAN, Team Schnitzer)
© bmw
3/22
Bruno Spengler (CAN, Team Schnitzer)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=3.html
Dirk Werner (GER, Team Schnitzer)
© bmw
4/22
Dirk Werner (GER, Team Schnitzer)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=4.html
Andy Priaulx (GBR, Team RBM)
© bmw
5/22
Andy Priaulx (GBR, Team RBM)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=5.html
Augusto Farfus (BRA, Team RBM)
© bmw
6/22
Augusto Farfus (BRA, Team RBM)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=6.html
Die acht Audi-Piloten: Mattias Ekström (SWE, Team Abt Sportsline)
© audi
7/22
Die acht Audi-Piloten: Mattias Ekström (SWE, Team Abt Sportsline)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=7.html
Timo Scheider (GER, Team Abt Sportsline)
© audi
8/22
Timo Scheider (GER, Team Abt Sportsline)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=8.html
Rahel Frey (SUI, Team Abt Sportsline)
© audi
9/22
Rahel Frey (SUI, Team Abt Sportsline)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=9.html
Miguel Molina (ESP, Team Phoenix Racing)
© audi
10/22
Miguel Molina (ESP, Team Phoenix Racing)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=10.html
Mike Rockenfeller (GER, Team Phoenix Racing)
© audi
11/22
Mike Rockenfeller (GER, Team Phoenix Racing)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=11.html
Filipe Albuquerque (POR, Team Rosberg)
© audi
12/22
Filipe Albuquerque (POR, Team Rosberg)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=12.html
Edoardo Mortara (ITA, Team Rosberg)
© audi
13/22
Edoardo Mortara (ITA, Team Rosberg)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=13.html
Adrien Tambay (FRA, Team Abt Sportsline)
© audi
14/22
Adrien Tambay (FRA, Team Abt Sportsline)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=14.html
Die acht Mercedes-Piloten: Ralf Schumacher (GER, HWA)
© mercedes
15/22
Die acht Mercedes-Piloten: Ralf Schumacher (GER, HWA)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=15.html
David Coulthard (GBR, Mücke Motorsport))
© mercedes
16/22
David Coulthard (GBR, Mücke Motorsport))
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=16.html
Gary Paffett (GBR, HWA)
© mercedes
17/22
Gary Paffett (GBR, HWA)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=17.html
Jamie Green (GBR, HWA)
© xpb
18/22
Jamie Green (GBR, HWA)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=18.html
Susie Wolff hat den Sprung in die "Königsklasse" des Motorsports geschafft
© xpb
19/22
Susie Wolff hat den Sprung in die "Königsklasse" des Motorsports geschafft
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=19.html
Christian Vietoris (GER, HWA)
© xpb
20/22
Christian Vietoris (GER, HWA)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=20.html
Robert Wickens (CAN, Mücke Motorsport)
© xpb
21/22
Robert Wickens (CAN, Mücke Motorsport)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=21.html
Roberto Merhi (ESP, Persson Motorsport)
© xpb
22/22
Roberto Merhi (ESP, Persson Motorsport)
/de/sport/diashows/1203/dtm/fahrer2012/bmw-audi-mercedes-piloten-ralf-schumacher-david-coulthard-martin-tomczyk-timo-scheider,seite=22.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.