Sonntag, 06.05.2012

Heidfeld mit Team auf Platz fünf

Vierfacher Audi-Erfolg in Spa

Audi ist für das 24-Stunden-Rennen in Le Mans bestens gerüstet. Die Ingolstädter feierten beim Sechs-Stunden-Rennen im belgischen Spa einen Vierfach-Erfolg.

Nick Heidfeld belegte mit seinem Team im Toyota-Lola Platz fünf mit vier Runden Rückstand
© Getty
Nick Heidfeld belegte mit seinem Team im Toyota-Lola Platz fünf mit vier Runden Rückstand

Es gewannen Romain Dumas und Loic Duval (beide Frankreich) sowie der Spanier Marc Gene im Audi R18 ultra vor Marcel Fässler (Schweiz), Andre Lotterer (Duisburg) und Benoit Treluyer (Frankreich) im R18 e-tron quattro.

Marco Bonanomi (Italien) und Oliver Jarvis (Großbritannien) im zweiten R18 ultra sowie Rinaldo Capello (Italien), Tom Kristensen (Dänemark) und Allan McNish (Großbritannien) im R18 e-tron quattro machten beim zweiten Lauf der FIA-Langstrecken-WM den vierfachen Audi-Triumph perfekt.

Geglücktes Renndebüt

Das geglückte Renndebüt des konventionell angetriebenen R18 ultra und des R18 e-tron quattro, dem ersten Diesel-Hybrid-Sportwagen in der Geschichte des Rennsports, war ein wichtiger Schritt auf dem Weg nach Le Mans. Die 80. Auflage des berühmtesten Langstreckenrennens der Welt findet am 16./17. Juni statt.

Als bester Nicht-Audi hatten der frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld (Mönchengladbach) sowie seine Teamkollegen Neel Jani (Schweiz) und Nicolas Prost (Frankreich), der älteste Sohn des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Alain Prost, im Toyota-Lola auf Platz fünf vier Runden Rückstand.

Paris Hilton: Das Party-Girl beim Motorradrennen
Hotel-Erbin und Party-Girl Paris Hilton stattete ihrem Motorrad-Team SuperMartxe VIP by Paris Hilton am Rande des Katalonien-GP einen Besuch ab
© Getty
1/10
Hotel-Erbin und Party-Girl Paris Hilton stattete ihrem Motorrad-Team SuperMartxe VIP by Paris Hilton am Rande des Katalonien-GP einen Besuch ab
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales.html
In der Startaufstellung löste sie einen riesengroßen Presse-Auflauf aus
© Getty
2/10
In der Startaufstellung löste sie einen riesengroßen Presse-Auflauf aus
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=2.html
Shake-Hands mit einem ihrer Piloten: Maverick Vinales
© Getty
3/10
Shake-Hands mit einem ihrer Piloten: Maverick Vinales
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=3.html
Auch direkt vor dem Rennen kam Glücksbringer Paris Hilton noch einmal vorbei. Und es sollte sich lohnen: Der 16-jährige Rookie fuhr am Ende auf Platz zwei
© Getty
4/10
Auch direkt vor dem Rennen kam Glücksbringer Paris Hilton noch einmal vorbei. Und es sollte sich lohnen: Der 16-jährige Rookie fuhr am Ende auf Platz zwei
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=4.html
Da durfte auch die Team-Besitzerin an der Boxenmauer jubeln
© Getty
5/10
Da durfte auch die Team-Besitzerin an der Boxenmauer jubeln
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=5.html
Bereits bei der Präsentation ihres Teams im Dezember in Madrid hatte die Hotel-Erbin eine gute Figur gemacht. Die Grid-Girls sollten sich warm anziehen
© Getty
6/10
Bereits bei der Präsentation ihres Teams im Dezember in Madrid hatte die Hotel-Erbin eine gute Figur gemacht. Die Grid-Girls sollten sich warm anziehen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=6.html
Das It-Girl will ihre Popularität als Zugpferd für den Rennsport nutzen
© Getty
7/10
Das It-Girl will ihre Popularität als Zugpferd für den Rennsport nutzen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=7.html
Selbst Dirk Raudies, der 1993 letzter deutscher Motorrad-Champion wurde, sagte in einem Interview mit "Welt Online": "Paris Hilton ist gut für die Motorrad-WM"
© Getty
8/10
Selbst Dirk Raudies, der 1993 letzter deutscher Motorrad-Champion wurde, sagte in einem Interview mit "Welt Online": "Paris Hilton ist gut für die Motorrad-WM"
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=8.html
Hiltons Ziel: Nicht weniger als der WM-Titel soll her
© Getty
9/10
Hiltons Ziel: Nicht weniger als der WM-Titel soll her
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=9.html
Aktuell können ihre spanischen Piloten Sergio Gadea (l., WM-Rang sieben) und Maverick Vinales (WM-Rang vier) die Erwartungen noch nicht komplett erfüllen
© Getty
10/10
Aktuell können ihre spanischen Piloten Sergio Gadea (l., WM-Rang sieben) und Maverick Vinales (WM-Rang vier) die Erwartungen noch nicht komplett erfüllen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.