Stewart ist neuer Nascar-Champion

SID
Montag, 21.11.2011 | 09:54 Uhr
Tony Stewart hat sich zum dritten Mal den Titel der Nascar-Serie gesichert
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der Amerikaner Tony Stewart ist zum dritten Mal nach 2002 und 2005 Nascar-Champion. Mit seinem Sieg in Homestead/Florida verwies der 40-Jährige Carl Edwards auf Platz zwei.

Mit seinem Sieg beim Saisonfinale in Homestead/Florida verwies der 40-Jährige seinen härtesten Konkurrenten Carl Edwards in der Endabrechnung auf Platz zwei.

Die beiden waren nach dem Rennen punktgleich, doch aufgrund der höheren Anzahl an Siegen hatte Stewart in der Gesamtwertung die Nase vorn.

Zum ersten Mal seit der Einführung des Punktesystems im Jahr 1975 wurde die Meisterschaft in der populärsten Tourenwagen-Serie der Welt auf diese Art entschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung