Samstag, 05.11.2016

Haile Gebrselassie neuer Präsident des Leichtathletik-Verbands Äthiopiens

Gebrselassie führt Äthiopiens Verband an

Der zweimalige 10.000-m-Olympiasieger Haile Gebrselassie ist neuer Präsident des Leichtathletik-Verbandes in seinem Heimatland Äthiopien. Der 43-Jährige wurde auf dem Verbandstag in der Hauptstadt Addis Abeba einstimmig ins Amt gewählt.

Während seiner 23 Jahre dauernden Karriere als Mittel- und Langstreckenläufer stellte er etliche Weltrekorde und gewann unzählige Medaillen.

Erst Ende 2015 hatte Gebrselassie offiziell das Ende seiner Sportler-Laufbahn verkündet. Bereits seit einigen Jahren ist er in Äthiopien als erfolgreicher Geschäftsmann tätig. In diversen Firmen beschäftigt er insgesamt mehr als 2000 Angestellte, er besitzt unter anderem vier Hotels und ist Vertreter des Automobilherstellers Hyundai in Äthiopien.

Das könnte Sie auch interessieren
Lena Schöneborn nimmt den Weltcup ins Visier

Schöneborn mit Mut in die Weltcup-Saison

Die Hallen-EM findet in Belgrad statt

DLV mit 45 Athleten zur Hallen-EM

Claudia Salman-Rath hat sich im Weitsprung durchgesetzt

Salman-Rath gewinnt Weitsprung vor Wester


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.