Sonntag, 16.10.2016

Tyson Gays Tochter Trinity wurde ermordet

Polizei: Tochter von US-Sprinter Gay erschossen

Die 15-jährige Tochter des früheren US-Sprinters Tyson Gay ist am Sonntag in einem Restaurant in Lexington/Kentucky erschossen worden. Die Polizei bestätigte entsprechende Berichte englischer Medien.

Demnach wurde Trinity Gay von einem Querschläger getroffen, als sie in dem Restaurant saß. "Ich bin so verwirrt. Sie war erst letzte Woche hier in den Herbstferien. Es ist so verrückt. Ich habe keine Idee, was genau passiert ist", sagte Tyson Gay einem regionalen TV-Sender.

Die Schießerei war auf dem Parkplatz vor dem Restaurant zwischen den Insassen zweier Fahrzeuge ausgebrochen sein, zwei Verdächtige wurden bereits festgenommen. Trinity Gay war von einer Kugel im Nacken getroffen worden und starb wenig später im Krankenhaus.

Alle Leichtathletik-News

Das könnte Sie auch interessieren
Claudia Salman-Rath hat sich im Weitsprung durchgesetzt

Salman-Rath gewinnt Weitsprung vor Wester

Raphael Holzdeppe war bei der Hallen-DM siegreich

Holzdeppe holt ersten deutschen Hallen-Titel

Max Heß hat sich den deutschen Hallentitel gesichert

Heß gewinnt deutschen Hallen-Titel


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.