Leichtathletik

Tesfaye nur Zweiter

SID
Homiyu Tesfaye (m.) muss sich überraschend Timo Benitz geschlagen geben
© getty

Mittelstrecken-Hoffnung Homiyu Tesfaye (21) hat bei den deutschen Meisterschaften in Ulm über 1500 m überraschend eine Niederlage einstecken müssen.

Der WM-Fünfte aus Frankfurt musste sich nach einem taktischen Rennen knapp Timo Benitz (LG Nordschwarzwald) geschlagen geben. Benitz gewann nach einem Steigerungslauf in 3:57,53 Minuten seinen ersten nationalen Titel vor Tesfaye (3:57,81) und dem ehemaligen Vize-Europameister Carsten Schlangen aus Berlin (3:57,98).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung