Craft holt Diskustitel

SID
Samstag, 26.07.2014 | 15:48 Uhr
Mit persönlicher Bestleistung holt sich Shanice Craft den DM-Titel
© getty

In Abwesenheit der verletzten früheren Vizeweltmeisterin Nadine Müller hat die Mannheimerin Shanice Craft den deutschen Meistertitel im Diskuswerfen gewonnen und Medaillen-Hoffnungen für die EM in Zürich geschürt.

Die 21 Jahre alte WM-Zweite der Junioren von 2012 setzte sich in Ulm mit persönlicher Bestleistung von 65,88 m vor Robert Hartings Freundin Julia Fischer (Berlin/63,02) durch.

Craft, die bereits am Freitagabend Bronze mit der Kugel geholt hatte, verbesserte sich in der europäischen Jahresbestenliste auf Platz vier. Vor Craft liegen Kroatiens Olympiasiegerin Sandra Perkovic (70,52), Müller (67,30), die auch in Zürich fehlen wird, sowie Fischer (66,46).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung