Spank siegt bei Freiluft-Comeback

SID
Samstag, 12.07.2014 | 15:34 Uhr
Raul Spank sprang bei seinem Comeback-Sieg über die 2,17-Meter-Marke
© getty
Advertisement
Premiership
Live
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Hochspringer Raúl Spank, WM-Dritter von 2009 in Berlin, hat nach vielen Verletzungsproblemen seinen ersten Freiluft-Wettkampf seit zwei Jahren gewonnen.

Bei den norddeutschen Meisterschaften in Hamburg setzte sich Spank am Samstag einen Tag vor seinem 26. Geburtstag mit 2,17 m durch und blieb damit im Rahmen seiner Erwartungen. Seine Bestleistung liegt seit 2009 bei 2,33 m.

Spank litt unter langwierigen Schambein- und Leistenproblemen, zuletzt verhinderten Schwierigkeiten mit der Oberschenkel-Muskulatur einen früheren Saisonstart. "Mein Jahreshöhepunkt sind die deutschen Meisterschaften in Ulm am 27. Juli", sagte Spank, der keinen Gedanken an die EM in Zürich (12. bis 17. August) verschwendet.

Hohe Leistungsdichte in Europa

Angesichts der immensen Qualitätssteigerung im internationalen Hochsprung wäre Spank in Zürich selbst mit seiner Bestleistung wohl absolut chancenlos.

Von den fünf Springern, die 2014 bereits 2,40 m oder höher gesprungen sind, kommen drei aus Europa: Ukraines Weltmeister Bogdan Bondarenko (2,42), sein Landsmann Andrij Protsenko (2,40) sowie der russische Olympiasieger Iwan Uchow (2,41).

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung