Dritter Sieg in Folge

Chebet gewinnt Amsterdam-Marathon

SID
Sonntag, 20.10.2013 | 17:17 Uhr
Wilson Chebet lief bei seinem Sieg in Amsterdam einen neuen Streckenrekord
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

"Mister Amsterdam" Wilson Chebet hat am Sonntag den Sieg-Hattrick beim 38. Marathon in der Metropole perfekt gemacht.

Der Kenianer lief in den Straßen entlang der Grachten von Amsterdam in 2:05:36 Stunden einen Streckenrekord und verwies dabei den Äthiopier Birhanu Girma (2:06:06) und seinen Landsmann Bernhard Koech (2:06:29) in einem Feld von 15.000 Läufern auf die nächsten Plätze.

Bei den Frauen setzte sich Chebets Landsfrau Valentine Kipketer in 2:23:02 Stunden durch.

Alle Mehrsport-News auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung