Sally Pearson wechselt Trainer

SID
Montag, 14.10.2013 | 12:23 Uhr
Sally Pearson hat sich nach 14 Jahren von Trainerin Sharon Hannan getrennt
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

100-m-Hürden-Olympiasiegerin Sally Pearson hat einen neuen Trainer gefunden und gab nach der Trennung von Sharon Hannan die Zusammenarbeit mit Antony Drinkwater-Newman bekannt.

"Ich war sofort begeistert von Antonys Ideen und weiß, dass wir hervorragend zusammenpassen werden", sagte Pearson.

Nach 14 Jahren an der Seite von Trainerin Hannan hatte sich die 27-Jährige, die bei der WM in Moskau Silber gewann, für einen Wechsel entschieden. "Sharon hat mich zum Champion gemacht. Aber für den nächsten Schritt muss ich mein Training mit neuen Ideen auffrischen", sagte Pearson.

Hannan reagierte enttäuscht auf die Trennung: "Sally und ich haben alle Varianten diskutiert. Sie glaubt, dass es das Beste für sie ist. Wir haben zusammen die Welt erobert, ich wünsche ihr für die Zukunft jeden Erfolg."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung