Deutsche Teams mit Auftaktsiegen

SID
Mittwoch, 04.02.2015 | 14:35 Uhr
Thilo Stralkowski traf gegen die Schweden doppelt
© getty
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Finale
NHL
Live
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale

Die deutschen Hockey-Teams sind mit der perfekten Ausbeute von jeweils zwei Siegen in die Mission Titelverteidigung bei der Hallen-WM in Leipzig gestartet.

Die Männer des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) liefen beim 9:4 gegen Schweden mehrmals einem Rückstand hinterher, ließen beim zweiten Auftritt aber dem Außenseiter Iran beim 11:3 (7:2) keine Chance. Die Frauen setzten sich souverän gegen Debütant Belgien 4:1 (3:0) durch und ließen am Abend ein 8:1 (3:0) gegen Kanada folgen.

Weise-Interview: Stefan Raab darf man nicht unterschätzen

"Die Jungs haben in den ersten zehn Minuten hervorragend gespielt. Bei 7:0 haben wir dann mindestens einen Gang zurückgeschaltet, aber wir sind auch keine Kannibalen, die den Gegner dann mit 20 Toren aus der Halle schießen wollen", sagte Trainer Stefan Kermas, der Bundestrainer Markus Weise vertritt.

Mit vier Toren war Moritz Fürste bester Schütze gegen den Iran. Gegen Schweden trafen neben Fürste (31./40.) Alexander Otte (7./22./36.), Thilo Stralkowski (19./28.), Tobias Lietz (14.) und Fabian Pehlke (32.).

"Unter Anfangsnervosität abhaken"

Mit weniger Mühe waren zuvor die Frauen gestartet. "Die leichten Probleme kann man getrost unter Anfangsnervosität abhaken", sagte Bundestrainer Jamilon Mülders: "Die Belgierinnen standen sehr tief, haben es uns schwer gemacht."

Kristina Hillmann (13.), Celine Wilde, Anne Schröder (beide 17.) und Charlotte van Bodegom (21.) erzielten die Tore gegen Belgien. Beim Kantersieg gegen Kanada war Hillmann dreimal (4./31./33.) erfolgreich.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung