Hockey

Van Ass übernimmt Indien

SID
Freitag, 30.01.2015 | 14:27 Uhr
Paul van Ass wird neuer Trainer bei Indien
© getty

Der frühere niederländische Bondscoach Paul Van Ass wird neuer Nationaltrainer von Rekord-Olympiasieger Indien. Der 54-jährige Niederländer löst seinen Landsmann Roelant Oltmans ab, der den Posten im Oktober nach dem Rücktritt des Australiers Terry Walsh übernommen hatte.

Van Ass hatte sein Heimatland bei den Sommerspielen in London 2012 zur Silbermedaille geführt.

Indien hat achtmal Olympiagold geholt, zuletzt bei den Boykott-Spielen 1980 in Moskau. Seitdem wurde kein großes Turnier mehr gewonnen.

Die indische Frauen-Mannschaft übernimmt der Neuseeländer Anthony Thornton.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung