Darts

European-Tour: Stoyke ebenfalls raus

Von SPOX
Samstag, 30.07.2016 | 23:46 Uhr
Das Glück war den Deutschen in Düsseldorf nicht hold

Die European Darts Open in Düsseldorf finden ab sofort ohne deutsche Beteiligung statt. Nach einem rabenschwarzen Freitag musste mit Stefan Stoyke auch der letzte verbliebene Deutsche die Segel streichen.

The Calm hatte in der 2. Runde gegen Stephen Bunting keine Chance und verlor klar mit 1:6. Noch am Freitag hatte er mit einem Average von nur 78,19 Mark Frost geschlagen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Davon abgesehen hatten die übrigen deutschen Teilnehmer einen bitteren Freitag erlebt: Max Hopp verlor gegen Andy Boulton, obwohl der Maximiser als einziger Deutscher eine Average von über 80 hinlegen konnte. Für Fabian Herz und Martin Schindler war gegen John Michael beziehungsweise Kim Viljanen nichts zu holen, Holger Rettig zog gegen Steve West den Kürzeren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung