Sonntag, 05.03.2017

David Haye hat überraschend gegen Tony Bellew verloren

Sensation! Haye unterliegt Bellew vorzeitig

Tony Bellew hat in der Londoner O2 Arena für ein große Überraschung gesorgt. Der Brite konnte seinen Landsmann David Haye durch technischen Knockout in der elften Runde bezwingen. Der Unterlegene hatte sich zuvor eine Verletzung an der Achillessehne des rechten Fußes zugezogen.

"Als ich in den Ring kam, hatte ich zum ersten Mal in meinem Leben Angst. Ich hatte Angst um meine Gesundheit", erklärte Bellew nach seinem Triumph. "Ich habe aber einen Schalter, wenn ich diesen umlege, dann habe ich vor mir selbst Angst."

Er sei härter getroffen worden, als es jemals zuvor der Fall gewesen sei, zollte der Brite seinem Gegenüber Respekt. "Ich kann aber einfach nicht zurückziehen, das ist eine beängstigende Sache. Aber eigentlich will ich es gar nicht. Es ist ein harter Sport. Alles was ich will, ist gesund zu bleiben und meine Kinder aufwachsen sehen."

Nach einer augeglichenen Anfangsphase hatte sich Haye zuvor leichte Vorteile erarbeitet und das Kinn seines Gegners mehrfach getestet. Wirklich überzeugend war die Vorstellung des ehemaligen Weltmeister, der teilweise mit wilden Schlägen sein Ziel weit verfehlte, allerdings nicht.

Coach wirft das Handtuch

Bellew hingegen lieferte einen taktisch klugen Kampf ab und profitierte von der sechsten Runde an zudem von einer Verletzung Hayes, der zu diesem Zeitpunkt allerdings auch konditionell in große Probleme geriet.

Haye war während einer Vorwärtsbewgung ausgerutscht und hatte sich eine Verletzung an der rechten Achillessehne zugezogen, die ihn in der Folge bei jeder Bewegung sichtlich einschränkte und somit zum einfachen Ziel für Bellew machte.

David Haye wird von Tony Bellew verprügelt
Ihr erinnert euch sicher an David Haye. Das ist der Mann, der einst die Klitschko-Brüder symbolisch geköpft hat
© getty
1/16
Ihr erinnert euch sicher an David Haye. Das ist der Mann, der einst die Klitschko-Brüder symbolisch geköpft hat
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker.html
Exakt dieser Haye steigt in London in einem Schwergewichtsfight gegen Tony Bellew in den Ring
© getty
2/16
Exakt dieser Haye steigt in London in einem Schwergewichtsfight gegen Tony Bellew in den Ring
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=2.html
Die Prominenz lässt sich das Spektakel in der O2 Arena nicht entgehen. Neben Boris Becker ist beispielsweise auch...
© getty
3/16
Die Prominenz lässt sich das Spektakel in der O2 Arena nicht entgehen. Neben Boris Becker ist beispielsweise auch...
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=3.html
... der frühere WBC-Champion Frank Bruno mit dabei
© getty
4/16
... der frühere WBC-Champion Frank Bruno mit dabei
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=4.html
Bellew, wie sein Gegner Haye Engländer, gilt als klarer Außenseiter
© getty
5/16
Bellew, wie sein Gegner Haye Engländer, gilt als klarer Außenseiter
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=5.html
Doch bald bekommt der Hayemaker zu spüren, dass dies nicht immer etwas bedeuten muss
© getty
6/16
Doch bald bekommt der Hayemaker zu spüren, dass dies nicht immer etwas bedeuten muss
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=6.html
Besonders nachdem Haye in der sechsten Runde ausrutscht und sich an der Achillessehne verletzt, wird es ganz bitter
© getty
7/16
Besonders nachdem Haye in der sechsten Runde ausrutscht und sich an der Achillessehne verletzt, wird es ganz bitter
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=7.html
Nun wird der 36-Jährige regelrecht durch den Ring geprügelt
© getty
8/16
Nun wird der 36-Jährige regelrecht durch den Ring geprügelt
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=8.html
Bellew landet mehrere knallharte Treffer
© getty
9/16
Bellew landet mehrere knallharte Treffer
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=9.html
In der siebten Runde landet Haye erstmals im Ringstaub
© getty
10/16
In der siebten Runde landet Haye erstmals im Ringstaub
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=10.html
Nur mit Mühe und Not kommt er wieder auf die Beine
© getty
11/16
Nur mit Mühe und Not kommt er wieder auf die Beine
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=11.html
In der elften Runde wird es schließlich ganz übel
© getty
12/16
In der elften Runde wird es schließlich ganz übel
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=12.html
Haye kassiert weitere Schläge und fliegt durch die Seile aus dem Ring
© getty
13/16
Haye kassiert weitere Schläge und fliegt durch die Seile aus dem Ring
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=13.html
Die Fotografen halten voll drauf, der Brite ist am Ende
© getty
14/16
Die Fotografen halten voll drauf, der Brite ist am Ende
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=14.html
Er wird vom Ringrichter angezählt und quält sich zurück in den Ring, doch sein Trainer wirft das Handtuch
© getty
15/16
Er wird vom Ringrichter angezählt und quält sich zurück in den Ring, doch sein Trainer wirft das Handtuch
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=15.html
Bellew ist sensationell der Sieger - und veranstaltet einen wahren Freudentanz
© getty
16/16
Bellew ist sensationell der Sieger - und veranstaltet einen wahren Freudentanz
/de/sport/diashows/1703/boxen/haye-vs-bellew/schwergewicht-london-boris-becker,seite=16.html
 

Als Konsequenz musste Haye nach einem Treffer von Bellew in der siebten Runde zum ersten Mal durch eine Schlagwirkung zu Boden, vorher hatte der 36-Jährige bereits mehrfach den Stand verloren. Nachdem Bellew seinen Kontrahenten in der elften Runde durch die Seile aus dem Ring schlagen konnte, hatte Haye-Coach Shane McGuigan genug gesehen und das Handtuch geworfen.

"Bellew war der bessere Kämpfer"

"Ich habe nicht erwartet, dass er so ein gutes Kinn und eine solch gute Ausdauer hat", räumte Haye nach der dritten Niederlage im 31 Profi-Kampf ein. "Bellew war heute der deutlich bessere Kämpfer. Ich glaube zwar, dass ich mehr Talent habe, aber er hatte einfach das größere Herz. Er hat meine besten Schläge weggesteckt und hat mich zu Boden gebracht."

Trotz der bitteren Niederlage brachte Haye direkt einen Rückkampf ins Spiel. "Jetzt bin ich auf seine Gnade angewiesen", sagte der Haymaker. Eine Idee, der offensichtlich auch der Sieger des Abends nicht abgeneigt war. "Ich habe so viel Respekt für David als Kämpfer. Ich denke, dass wir es nochmal tun können", erklärte ein sichtlich zufriedener Bellew, für den es im 32 Kampf der 29 Sieg bei zwei Niederlagen und einem Unentschieden war.

Alle Box-Weltmeister in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight

Conor McGregor und Floyd Mayweather liefern sich schon länger ein verbales Scharmützel

McGregor vs. Mayweather: Nächste Hürde gefallen

Tyron Zeuge bestreitet seine erste Titelverteidigung

Zeuge spürt keine besondere Verantwortung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.