Boxen

Abraham verteidigt Titel in Hannover

SID
Arthur Abraham bezwang im letzten Kampf seinen Dauerrivalen Robert Stieglitz
© getty

Arthur Abraham wird seinen Titel im Supermittelgewicht am 21. November in Hannover verteidigen. Der 35 Jahre alte Berliner vom Sauerland-Boxstall setzt seinen WBO-Gürtel dabei freiwillig aufs Spiel. Gegen wen der Schützling von Trainerikone Ulli Wegner in der niedersächsischen Landeshauptstadt kämpft, ist noch nicht bekannt.

Abraham strotzt nach dem K.o.-Sieg im deutschen Duell mit seinem Dauerrivalen Robert Stieglitz im Juli vor Selbstbewusstsein. "Der K.o.-Sieg gegen Stieglitz war wie eine Befreiung, ich hatte immer Vertrauen in meine Schlagkraft", sagte der Deutsch-Armenier: "Mein kommender Gegner sollte sich in Acht nehmen und das Publikum sich auf einen spektakulären Fight freuen."

Die Box-Weltmeister im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung