Kampf zwischen Mayweather jr. und Pacquiao

"Lass es uns am 2. Mai machen"

SID
Samstag, 13.12.2014 | 10:11 Uhr
Manny Pacquiao (r.) schickt seine Gegner regelmäßig auf die Bretter
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Mallorca Open Women Single
DoLive
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
DoLive
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
Fr01:00
NBA Draft 2017
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Der lange erwartete Kampf zwischen Floyd Mayweather jr. (37) und Manny Pacquiao (36) wird immer realistischer. Nach dem Philippiner Pacquiao äußerte nun auch Mayweather jr. (USA) erneut seine Bereitschaft und schlug sogar ein Datum vor: "Lass es uns am 2. Mai machen."

Seit Jahren gibt es Gespräche zwischen den beiden Serien-Weltmeistern. Streitpunkt der Kampfs, der eine Rekordbörse von 200 Millionen Dollar bringen könnte, war unter anderem immer auch die Verteilung der Gelder.

"Money" Mayweather jr., im inzwischen dritten Jahr der bestverdienende Sportler der Welt, fordert neben einer stattlichen Antrittsprämie auch die Pay-per-View-Einnahmen. Pacquiao sollte nach eigenen Angaben mit einem kleineren Anteil von 40 Millionen Dollar "abgespeist" werden.

Nach dem neuen Angebot einer arabischen Investorengruppe sollen es jetzt 90 Millionen sein - aber immer noch weniger, als Mayweather jr. bekommen würde.

Aktuelle Weltmeister

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung