Mittwoch, 04.12.2013

Vor WM-Kampf

Sylvester warnt Brähmer vor Stimmung

Sebastian Sylvester erwartet beim WBA-Titelkampf von Jürgen Brähmer gegen Marcus Oliveira am 14. Dezember in Neubrandenburg eine ganz besondere Stimmung. Beim WM-Fight im Halbschwergewicht dürfe sich der Deutsche aber nicht von der Stimmung beeinflussen lassen.

Sebastian Sylvester warnt Jürgen Brähmer vor dessen WM-Kampf
© getty
Sebastian Sylvester warnt Jürgen Brähmer vor dessen WM-Kampf

"Ich kam damals in die Halle und wurde von den Jubelstürmen - wohlgemerkt vor dem Kampf - fast erschlagen", erklärte Sylvester. Der 33-Jährige verteidigte im Jahnsportforum 2008 gegen Javier Castillejo seinen Europameistertitel und krönte sich 2009 gegen Giovanni Lorenzo zum Weltmeister.

Die Stimmung birgt aber auch Gefahren. "Jürgen muss aufpassen, dass er sich nicht frühzeitig verausgabt", so Sylvester: "Es ist schon ein fantastisches Gefühl, wenn 5000 in dieser Halle deinen Namen rufen. Als Lokalfavorit darf man in so einem Moment nicht zu viel wollen und sich nicht vollständig vom Publikum leiten lassen."

Get Adobe Flash player

Die Box-Weltranglisten

Jan Dafeld

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.