Das Phänomen Bernard Hopkins

"Lang lebe der König"

SID
Montag, 23.05.2011 | 14:19 Uhr
Bernard Hopkins ist der älteste Weltmeister der Box-Geschichte
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Live
Yankees @ Red Sox
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der 46-Jährige Bernard Hopkins ist ein Phänomen. Der älteste Weltmeister der Box-Geschichte ist mindestens genauso fit wie seine Gegner, die seine Kinder sein könnten. Und dabei hatte er eigentlich seiner Mutter an deren Sterbebett versprochen, spätestens mit 41 nicht mehr in den Ring zu steigen.

Nachdem sich "Box-Opa" Bernard Hopkins zum ältesten Weltmeister der Geschichte gekürt hatte, plagte ihn auch das schlechte Gewissen nicht mehr. Seiner todkranken Mutter Shirley hatte der Amerikaner einst an deren Sterbebett versprochen, spätestens im Alter von 41 Jahren nicht mehr in den Ring zu steigen.

"Sie wird mir jetzt sicherlich verzeihen. Auch wenn ich mein Versprechen gebrochen habe, habe ich das Gefühl, dass sie mich da oben im Himmel immer noch liebt", sagte Hopkins.

Foreman: "Bernard ist ein Phänomen"

Nur weil er den letzten Wunsch seiner Mutter nicht erfüllt hat, konnte Hopkins im kanadischen Montreal Boxgeschichte schreiben. Durch den einstimmigen Punktsieg gegen Lokalmatador Jean Pascal wurde der Halbschwergewichtler mit 46 Jahren, 4 Monaten und 6 Tagen zum ältesten Weltmeister, den es je gegeben hat. Und "Henker" Hopkins will noch lange nicht in Rente gehen: "Ich möchte mindestens bis 50 weiterboxen."

Der bisherige Rekordmann George Foreman hat daran keine Zweifel. "Lang lebe der König", schrieb die Box-Legende voller Ehrfurcht in einer SMS an Hopkins' Manager Richard Schaefer.

Foreman war "erst" 45, als er am 5. November 1994 seinen Landsmann Michael Moorer durch K.o. bezwang. "Bernard ist ein Phänomen, mehr als ich es war", sagte der frühere Schwergewichts-Champion.

Herausragende Fitness als große Stärke

In der Tat hat Hopkins rein gar nichts mit dem "Altherren-Boxen" früherer Tage von Foreman und anderen alternden Box-Profis, die einfach nicht aufhören konnten, zu tun. So unglaublich es klingt, aber gerade die herausragende Fitness ist eine der größten Stärken von "B-Hop".

Im Revanche-Fight gegen den entthronten WBC-Champion Pascal, der im vergangenen Dezember in Atlantic City nach einem umstrittenen Urteil noch mit einem Remis davongekommen war, waren die 18 Jahre Altersunterschied zwischen den Sportlern nicht zu erkennen.

Die amerikanische Box-Bibel "The Ring Magazine" schrieb von "einer der größten Leistungen der Box-Geschichte" und schwärmte: "Hopkins schenkte uns eine Nacht, die wir nicht vergessen werden."

Kein Alkohol, keine Partys

Warum aber konnte es Hopkins auch physisch mit einem Gegner aufnehmen, der vom Alter her sein Sohn sein könnte? Der Linksausleger, der im Mittelgewicht als erster Boxer die WM-Gürtel der vier großen Verbände IBF, WBC, WBA und WBO vereint hatte, verlässt sich nicht nur auf seine guten Gene.

Er trainiert jeden Tag wie ein Besessener, achtet sehr auf eine gesunde Ernährung und verzichtet fast völlig auf Alkohol und Partys.

Den starken Willen, den man für so einen spartanischen Lebenstil braucht, hat er sich im Gefängnis angeeignet. Wegen eines bewaffneten Raubüberfalls saß Hopkins als Jugendlicher fünf Jahre hinter Gittern.

"Süße Rache" nach 17 Jahren

"Der Knast war für mich die Schule meines Lebens. Dort lernte ich Demut, dort lernte ich, was es heißt, sich zu disziplinieren", erklärte Hopkins.

Disziplin und Hartnäckigkeit zeichnen den 1,85 m großen Athleten aus. Nachdem er 1993 seinen ersten WM-Kampf gegen Roy Jones junior verloren hatte, wartete er 17 Jahre auf die Revanche gegen seinen Landsmann. Hopkins gewann nach Punkten und sprach hinterher von einer "süßen Rache".

Jetzt trägt er sogar den WM-Gürtel des Weltverbandes WBC und darf sich dank des gestiegenen Marktwertes auf einen warmen Geldregen freuen. Drei weitere Fights sind dem Routinier vertraglich sicher, der nächste Gegner ist wahrscheinlich Ex-Weltmeister Chad Dawson.

Die vier Weltranglisten im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung