Basketball Champions League: Frankfurt Skyliners landen wichtigen Sieg

Skyliners überzeugen in Saloniki

Von SPOX
Dienstag, 17.01.2017 | 22:24 Uhr
Kwame Vaughn war der Topscorer für die Frankfurt Skyliners
Advertisement
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Am 13. Spieltag der Basketball Chamions League haben die Frankfurt Skyliners einen wichtigen 64:58 (36:34)-Auswärtssieg bei Aris Saloniki geholt. Die MHP Riesen aus Ludwigsburg hingegen verloren ihr unbedeutendes Gruppenspiel gegen Dinamo Sassari 75:78 (33:32).

Die Skyliners kamen schlecht in die Partie und gerieten schnell in Rückstand, bis zur Pause konnten sie diesen aber nahezu egalisieren. Ab der zweiten Halbzeit legten die Frankfurter vor allem in der Defense zu und konnten so das Spiel schnell drehen. Diese Führung gaben sie bis zum Ende nicht mehr aus der Hand. Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Ironi Nahariya haben die Skyliners ihr Weiterkommen in der eigenen Hand.

Erlebe die Basketball Champions League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ludwigsburg hielt in der ersten Halbzeit gut mit und konnte mit einer kanppen Führung in die Pause gehen. Im dritten Viertel gerieten sie allerdings vollkommen unter die Räder und gaben dieses mit 9:25 ab. Ein spätes Comeback reichte den Riesen aber nicht mehr, die Partie komplett zu drehen. Für sie geht es vor dem letzten Spieltag gegen Besiktas nur noch um die Endplatzierung in der Gruppe. Ludwigsburg ist bereits für die K.o.-Phase qualifiziert.

Die Basketball Championsleague im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung