EuroBasket: Slowenien erster Viertelfinalist

SID
Samstag, 09.09.2017 | 13:45 Uhr
Sloweniens Supertalent Luka Doncic kam auf 14 Punkte, zehn Rebounds und sechs Assists
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK Athen -
Bayreuth
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Orlandina

Slowenien ist bei der EuroBasket 2017 nach einer überlegenen Vorstellung als erste Mannschaft ins Viertelfinale eingezogen. Das Team um NBA-Profi Goran Dragic von den Miami Heat und Real Madrids Luka Doncic schlug Außenseiter Ukraine im EM-Achtelfinale in Istanbul/Türkei 79:55 (42:27). In der Runde der letzten Acht geht es nun gegen Lettland oder Montenegro.

Topscorer der Slowenen, die alle fünf Vorrundenspiele in Helsinki/Finnland gewonnen hatten, war Anthony Randolph mit 21 Punkten. Deutschlands Gruppengegner Ukraine hatte in Tel Aviv/Israel den vierten Platz belegt und war erst auf den letzten Drücker weitergekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung