Alba Berlin holt Litauer Grigonis

SID
Donnerstag, 13.07.2017 | 14:12 Uhr
Marius Grigonis konnte bereits in Rio für die litauische Nationalmannschaft überzeugen
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Alba Berlin hat den litauischen Nationalspieler Marius Grigonis verpflichtet. Der 23-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

"Marius ist ein junger Spieler, der sich sehr gut entwickelt hat, seitdem er in der zweiten spanischen Liga begonnen hat. Jedes Jahr erweitert er sein Spiel um neue Komponenten", sagte Alba-Sportdirektor Himar Ojeda.

Der Forward gewann in der abgelaufenen Saison mit dem spanischen Erstligisten Iberostar Teneriffa die Champions League und wurde als Final-Four-MVP ausgezeichnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung