BBL: ALBA Berlin verpflichtet US-Forward Luke Sikma von Valencia

ALBA Berlin holt Valencias Sikma

SID
Mittwoch, 05.07.2017 | 14:01 Uhr
Luke Sikma war einer der Pfeiler der sehr erfolgreichen Mannschaft in Valencia
Advertisement
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers

Alba Berlin hat den US-Amerikaner Luke Sikma verpflichtet. Der Power Forward kommt vom spanischen Meister und EuroCup-Finalisten Valencia Basket. Der 27-Jährige unterschrieb bei Alba einen Zweijahresvertrag.

"Er hat gerade den ACB-Titel gewonnen und war ein wichtiger Bestandteil des Meisterteams in Valencia. Er ist ein Multi-Level-Player, der seinem Team auf vielen Ebenen hilft und seine Mitspieler besser macht", sagte Alba-Sportdirektor Himar Ojeda

Weiter sagte er: "Er wird ein Schlüsselspieler für uns sein, auf und neben dem Feld."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung