Deutsches Talent auf dem Weg in die NBA

Medien: Hartenstein meldet sich zum Draft an

SID
Samstag, 22.04.2017 | 09:55 Uhr
Isaiah Hartenstein steht in der laufenden Saison in Litauen unter Vertrag
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Isaiah Hartenstein hat sich allem Anschein nach zum NBA Draft angemeldet. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung unter Berufung auf seinen Agenten B.J. Armstrong.

Das 18-jährige deutsche Talent war erst vor wenigen Wochen beim Nike Hoop Summit in Portland dabei und konnte dort mit einer guten Trainingswoche und einem guten Spiel auf sich aufmerksam machen.

In der aktuellen Saison steht Hartenstein bei Zalgiris Kaunas in Litauen unter Vertrag. Dort schnupperte der gebürtige US-Amerikaner, der für den DBB aufläuft, erstmals Euroleague-Luft. Harstenstein spielte von 2009 bis 2015 für die Artland Dragons Quakenbrück.

Nach Kostja Mushidi und Moritz Wagner ist Hartenstein der dritte deutsche Spieler, der beim NBA-Draft am 22. Juni von den Teams gezogen werden kann. Dem Power Forward werden dabei die besten Chancen eingeräumt. Einige Draftportale sehen ihn sogar als Top-20-Pick.

Isaiah Hartenstein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung