Basketball

CL: Baskets ohne Mühe gegen Varese

SID
Die EWE Baskets spielen eine bisher eine starke CL-Saison

Im letzten Spiel der Gruppenphase in der Basketball Champions League haben sich die EWE Baskets Oldenburg auch gegen Pallacanestro Varese keine Blöße gegeben und souverän mit 78:53 gewonnen.

Von Beginn an ließen die Baskets keinen Zweifel daran, wer der Herr im Haus war. Folgerichtig setzte sich Oldenburg von Beginn an ab und es ging mit 39:22 in die Pause. Die Gäste aus Varese waren über die gesamte Dauer des Spiels überfordert und hatten den Baskets nichts entgegenzusetzen.

Erlebe die Basketball Champions League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der zweiten Halbzeit nahmen die Gastgeber das Tempo etwas heraus und ließen Varese mitspielen. Der komfortable Vorsprung geriet aber nie ernsthaft in Gefahr. Immer wenn die Gäste den Abstand verkürzten, schalteten die Baskets einen Gang hoch und gewannen das Spiel letztendlich deutlich und verdient mit 78:53.

Topscorer der Gastgeber war Vladimir Mihailovic mit 15 Punkten. Bei den Gästen überzeugte Aleksa Avramovic mit 20 Punkten. Die deutliche Niederlage konnte aber auch er nicht verhindern.

Alle Basketball News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung