Österreich - Deutschland 59:61

Aufholjagd! DBB ringt Österreich nieder

Von Robert Arndt
Samstag, 03.09.2016 | 22:14 Uhr
Paul Zipser
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Live
Indians @ Twins
MLB
Live
Diamondbacks @ Astros
MLB
Live
Reds @ Cubs
MLB
Live
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

Noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Die DBB-Auswahl siegte durch eine Aufholjagd im letzten Viertel ein wenig glücklich mit 61:59 (29:39) in Österreich. Durch den Erfolg bleiben die Mannen von Chris Fleming weiter an der Spitze ihrer EM-Qualifikationsgruppe.

Danilo Barthel war mit 12 Punkten Topscorer der deutschen Mannschaft. Außerdem griff er sich noch 7 Rebounds. Der gegen Dänemark starke Daniel Theis blieb diesmal unauffällig (6 Punkte, 2 Rebounds).

Tibor Pleiß war kaum ein Faktor und kämpfte fast das komplette Spiel mit Foulproblemen. Paul Zipser streute 10 Punkte und 7 Rebounds bei soliden Quoten ein (4/7 FG)

Auf Seiten der Gastgeber war Rasid Mahalbasic (18 Punkte, 7 Rebounds) der Topscorer. Florian Trmal steuerte weitere 11 Punkte hinzu.

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tipoff: Fleming ließ die gleichen Fünf wie gegen Dänemark starten. Es begannen Maodo Lo, Akeem Vargas, Paul Zipser, Danilo Barthel und Tibor Pleiß. Der Gastgeber schickte Moritz Lanegger, Anton Maresch, Enis Murati, Maximilian Hopfgartner und Jozo Rados auf das Parkett.

1. Viertel: Das deutsche Team kam nicht gut aus den Startlöchern. Zwar wurden den österreichischen Bigs früh Fouls angehangen, dennoch führte der Gastgeber nach fünf Minuten. Auch nach einer Auszeit von Fleming wirkte das deutsche Team fahrig. Ein Fast Break brachte die Österreicher mit sieben Punkten in Führung, doch Voigtmann kontert per Dreier. Lamesic macht das And-One: Österreich 25:16.

2. Viertel: Mahalbasic spielte mit einigen starken Aktionen sogar eine höhere Führung heraus, während beim DBB weiter nichts funktioniert. Zipser brach nach fast drei Minuten Dürre den Bann. Lo verwarf derweil erneut einen völlig offenen Dreier. Giffey hat von Downtown mit Brett Glück. Zipser verkürzte vor der Pause noch einmal per Dunk: Österreich 39:29.

3. Viertel: Nach der Pause begann Theis für Barthel. Pleiß verkürzte per Dreier auf sieben Zähler, doch Mahalbasic konterte dies prompt. Der Vorsprung blieb immer um die 10 Zähler, da sich auch die Turnover beim DBB häuften. Doreth leistete sich eine Sekunde vor Ende noch ein unnötiges Foul: Österreich 53:42.

4. Viertel: Lo traf endlich seinen ersten Dreier und nach einem Turnover vollendete Barthel einen 8:2-Lauf der Deutschen. Trotz einer Auszeit knabberten die Deutschen nun Punkt um Punkt den Rückstand weg. Theis brachte das deutsche Team dann von der Freiwurflinie erstmals in Führung. Mahalbasic hatte die Antort, doch Deutschland konterte 30 Sekunden vor Schluss in Person von Benzing. Lo ließ dann an der Freiwurflinie einen Punkt liegen, doch der letzte Wurf der Österreicher verfehlte knapp sein Ziel: 61:59 Deutschland.

Österreich - Deutschland Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: Danilo Barthel. Blieb über drei Viertel unauffällig, drehte aber im Schlussabschnitt auf und war der Motor der deutschen Aufholjagd. Setzte sich einige Male im Post schön durch und ließ seine Gegenspieler mit guten Bewegungen ins Leere laufen. Für Österreich überragend: Mahalbasic.

Der Flop des Spiels: Maodo Lo. Gegen Dänemark noch stark, zeigte der Neu-Bamberger eine fahrige Vorstellung. Sein Wurf wollte überhaupt nicht fallen (2/9 FG), dazu leistete er sich leichte Turnover. Auch in der Defense zeigte er große Schwächen in der Pick-and-Roll-Verteidigung.

Das fiel auf:

  • Im ersten Durchgang konnten die Österreicher schalten und walten wie sie wollten. Vor allem über Mahalbasic lief nahezu jeder Angriff. Er bediente seine Mitspieler entweder aus dem Post oder schloss selbst ab. Insgesamt traf der Gastgeber in der ersten Halbzeit über 60 Prozent aus dem Feld.
  • Gegen die giftige Verteidigung der Österreicher, teils Ganzfeld-Presse vorgetragen, fand die DBB-Auswahl keine Mittel. Oft resultierten daraus Notwürfe in letzter Sekunde und schlechte Dreier. Insgesamt war die Vorstellung von draußen ernüchternd. Nur 6/27 Long Balls fanden ihr Ziel (22 Prozent).
  • Tibor Pleiß war im kompletten Spiel kein Faktor, da er über die komplette Spielzeit mit Foulproblemen zu kämpfen hatte. Wenn er aber auf dem Feld stand, konnte auch er den überragenden Mahalbasic nicht stoppen.
  • Im Schlussviertel verteidigten die Deutschen endlich seriöser und setzten das Heimteam besser unter Druck Nur noch sechs Zähler erzielten die Gastgeber im 4. Viertel. Schwere Würfe, Turnover und Fast-Break-Punkte waren die Folge und ein Grund, warum die Fleming-Jungs wieder ins Spiel kamen und es letztlich für sich entschieden.
  • Robin Benzing erwischte wie gegen Dänemark einen sehr bescheidenen Abend (2/9 FG) und schoss eine Fahrkarte nach der nächsten. Am Ende war er es aber, der den entscheidenen Wurf zum deutschen Sieg traf.

Die deutsche EM-Qualifikationsgruppe in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung