Vier BBL-Klubs bei NBA 2K17

Von SPOX
Mittwoch, 17.08.2016 | 11:40 Uhr
Auch mit Bryce Taylor und Alex Renfroe können die Fans über den virtuellen Court jagen
Advertisement

Eine Kooperation zwischen dem Spielehersteller Take-Two Interactive und der Euroleague ermöglicht es bei NBA 2K17, mit europäischen Teams zu spielen. Auch vier Klubs aus der BBL sind dabei.

Große Neuigkeiten für die deutschen Fans von NBA 2K. In der neuesten Auflage der Basketball-Simulation ist es wieder möglich, deutsche Teams zu steuern. Im Rahmen einer Kooperation mit der Euroleague werden die Kader von Bayern München, Brose Baskets Bamberg, Alba Berlin und ratiopharm Ulm im Spiel vertreten sein.

Neben den vier BBL-Klubs sind ebenfalls Anadolu Efes Istanbul, Roter Stern Belgrad, ZSKA Moskau, Darussafaka Dogus Istanbul, EA7 Emporio Armani Milan, FC Barcelona Lassa, Fenerbahce Istanbul, Galatasaray Odeabank Istanbul, Laboral Kutxa Vitoria Gasteiz, Maccabi FOX Tel Aviv, Olympiakos Piräus, Panathinaikos Athen, Real Madrid, Unicaja Malaga, Unics Kazan, Valencia Basket und Zalgiris Kaunas dabei.

Alles zur Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung