Auch Babb bleibt in Ulm

SID
Samstag, 11.06.2016 | 16:51 Uhr
Chris Babb spielt auch in der kommenden Saison für ratiopharm Ulm
© getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

ratiopharm Ulm bindet den nächsten Spieler seines Final-Kaders. Auch Shooting Guard Chris Babb hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 26-jährige US-Amerikaner besitzt jedoch eine Ausstiegsklausel und kann bei einem konkreten Angebot in die nordamerikanische Profiliga NBA wechseln.

Ulm, das am Sonntag in Spiel drei der Finalserie auf Meister Bamberg trifft, hat damit bereits neun Spieler seiner aktuellen Mannschaft für die kommende Spielzeit unter Vertrag.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung