Zirbes: Meister und MVP!

Von SPOX
Freitag, 10.06.2016 | 16:16 Uhr
Maik Zirbes wurde erneut serbischer Meister
© getty
Advertisement

Der deutsche Nationalspieler Maik Zirbes ist mit Roter Stern Belgrad zum zweiten Mal in Folge serbischer Meister geworden. Beim 3-1 Seriensieg gegen Partizan Belgrad wurde er sogar zum Finals MVP gekührt.

Den entscheidenden 70:65-Sieg feierte Roter Stern am Donnerstag beim großen Stadtrivalen Partizan. Damit haben sie nicht nur den serbischen Meistertitel in der Tasche, sondern sich obendrein das Double gesichert: Bereits zuvor hatten sie die adriatische Liga gewonnen. In dieser wurde Zirbes zum besten Spieler gewählt.

Selbige Ehre wurde ihm auch in den serbischen Finals zuteil: Mit 15 Punkten wurde er Co-Topscorer des Spiels und wurde anschließend zum Finals MVP gekürt. Über die Saison gesehen legte er 9,2 Punkte bei 4,5 Rebounds auf.

Ob der Deutsche auch in Zukunft seine Sneaker beim serbischen Topklub schnüren wird, ist derweil noch nicht klar. Unter anderem Maccabi Tel Aviv sollen ernsthaftes Interesse an ihm bekundet haben.

Maik Zirbes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung