Donnerstag, 19.05.2016

BBL: Bremerhaven setzt auf Machowski

Machowski bleibt Trainer

Die Eisbären Bremerhaven setzen nach dem Klassenerhalt in der BBL weiter auf Trainer Sebastian Machowski. Der auslaufende Vertrag wurde um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Der 44-Jährige hatte das Team Anfang März in höchster Abstiegsnot übernommen und gerettet.

Sebastian Machowski trainierte auch die EWE Baskets Oldenburg
© getty
Sebastian Machowski trainierte auch die EWE Baskets Oldenburg

"Wir haben viele konstruktive Gespräche geführt und sein Zukunftskonzept hat uns überzeugt. Wir glauben, dass er der richtige Mann ist, um mittelfristig die nötigen Veränderungen vorzunehmen und die Eisbären nach drei schwierigen Jahren wieder in ruhigeres Fahrwasser zu führen", sagte Geschäftsführer Jan Rathjen.

Vor seinem Engagement bei den Eisbären war Machowski in der Bundesliga Cheftrainer der Phantoms Braunschweig und der EWE Baskets Oldenburg.

Alles zu den Eisbären Bremerhaven

Das könnte Sie auch interessieren
ratiopharm Ulm hat gegen die Brose Baskets gewonnen

Ulm düpiert Bamberg und hat Hauptrundensieg fast sicher

TSV Wasserburg ist zum vierten Mal in Folge Pokalsieger bei den Frauen geworden

Wasserburg zum achten Mal Frauen-Pokalsieger

Der FC Bayern Basketball feierte in Braunschweig den zehnten Sieg in Serie

FC Bayern feiert zehnten Sieg in Serie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.