Wasserburg erneut deutscher Meister

SID
Mittwoch, 27.04.2016 | 20:47 Uhr
In den vergangenen beiden Spielzeiten hat der TSV kein einziges Spiel verloren
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Basketball-Frauen des TSV Wasserburg haben zum zehnten Mal seit 2004 die deutsche Meisterschaft gewonnen. Der Hauptrundenerste besiegte in der Neuauflage des Vorjahresfinals die Saarlouis Royals mit 81:49 (33:24) und entschied die Best-of-five-Serie klar mit 3:0 für sich.

Für Wasserburg ist es der vierte Meistertitel in Serie, zudem hat sich der Klub zum dritten Mal in Folge zum Double-Sieger gekürt. In den vergangenen beiden Spielzeiten hat der TSV sowohl in der Hauptrunde als auch in den Play-offs kein einziges Spiel verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung