EM-Vorbereitung in Nowitzkis Heimatstadt

Basketballer testen in Würzburg

SID
Donnerstag, 28.04.2016 | 16:40 Uhr
Die deutsche Auswahl erhofft sich eine gute Stimmung
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
NBA
Fr01:00
NBA Draft 2017
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Das erste Länderspiel der deutschen Basketballer nach dem Rücktritt von Superstar Dirk Nowitzki findet in dessen Heimatstadt Würzburg statt. Am 30. Juli spielt die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming zur Vorbereitung auf die EM-Qualifikation gegen die Ukraine (19.30 Uhr).

"Würzburg, das heißt Basketballatmosphäre pur. Für das Spiel gegen die Ukraine wünschen wir uns für unseren Länderspielstart eine ähnliche Stimmung wie bei den Partien in der BBL, sagte Armin Andres, Vizepräsident des Deutschen Basketball Bundes (DBB). In der Qualifikation geht es gegen die Nachbarländer Niederlande, Österreich und Dänemark.

Nowitzki (37) hatte seine internationale Karriere im Frühjahr nach der gescheiterten Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro beendet, zuletzt allerdings seine Bereitschaft für eine Rückkehr signalisiert, sollte wegen der Sperren gegen mehrere europäische Verbände noch eine Hintertüre nach Brasilien aufgehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung