Gray und Xavier verlassen BBL

Bayreuth trennt sich von US-Duo

SID
Montag, 18.01.2016 | 22:28 Uhr
Headcoach Michael Koch muss in Zukunft ohne Kendall Gray und Jeffrey Xavier auskommen
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
ACB
Barcelona -
Valencia
NBA
Wizards @ Raptors
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics

Bundesligist medi Bayreuth trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinen US-Profis Kendall Gray und Jeffrey Xavier. Das teilte der Klub am Montag mit. Bei Center Gray gaben anhaltende Verletzungen den Ausschlag, der Spieler befinde sich bereits auf dem Weg zurück in die USA.

Die Verletzungen Grays hatte Bayreuth zuletzt bereits durch Neuzugänge mit kurzzeitigen Verträgen auffangen müssen.

medi Bayreuth in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung