Auch Bayern lassen Federn

SID
Sonntag, 11.10.2015 | 17:50 Uhr
Svetislav Pesic war mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Einen Tag nach Meister Bamberg hat auch "Vize" Bayern München am dritten Spieltag den ersten Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Svetislav Pesic unterlag in eigener Halle den Telekom Baskets Bonn 84:91 (50:45) und musste damit überraschend die erste Saison-Niederlage hinnehmen.

Bei der Generalprobe für den Euroleague-Auftakt am Donnerstag bei Fenerbahce Istanbul war Dusko Savanovic mit 27 Punkten bester Scorer der Bayern. Xavier Silas kam beim zweiten Saisonsieg der Bonner auf 19 Zähler.

Die Brose Baskets hatten am Samstag beim Aufsteiger Giessen 46ers 80:81 (37:39) verloren.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung