Serbien siegt in deutscher Gruppe

SID
Samstag, 05.09.2015 | 20:06 Uhr
Zoran Erceg gewann mit Serbien zum Auftakt gegen die Auswahl von Spanien
© getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Vizeweltmeister Serbien hat zum Auftakt der Basketball-EM in der deutschen Gruppe B gegen Spanien den ersten Sieg gefeiert. Die Mannschaft um Aufbauspieler Milos Teodosic setzte sich in Berlin im Topspiel des ersten Tages souverän mit 80:70 (34:36) gegen den zweimaligen Europameister durch.

Die Serben unterstrichen damit ihre Titelambitionen eindrucksvoll.

Erfolgreichste Werfer der Serben waren Nemanja Bjelica (24 Punkte), Nemanja Nedovic (14) und Teodosic (12). Für den früheren Weltmeister Spanien sammelte NBA-Superstar Pau Gasol (16) von den Chicago Bulls die meisten Zähler. Am Sonntag (15.00 Uhr im LIVETICKER) treffen die Serben auf die deutsche Mannschaft um Superstar Dirk Nowitzki.

Im ersten Spiel der Gruppe B hatte die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) zuvor mit 71:65 (41:26) gegen Außenseiter Island gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung