Baskets verstärken sich, Bayreuths Gray verletzt

Oldenburg holt Guard Prepelic

SID
Montag, 14.09.2015 | 16:56 Uhr
Klemen Prepelic lief bei der EuroBasket für Slowenien auf
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers

Die EWE Baskets Oldenburg haben auf ihre Verletzungsmisere reagiert und den slowenischen Nationalspieler Klemen Prepelic für den Spielaufbau verpflichtet. Medi Bayreuth beklagt derweil eine Verletzung.

Der 22 Jahre alte Prepelic kommt von Oldenburgs Eurocup-Gegner Union Olimpija Ljubljana und erhält zunächst einen bis Ende Oktober gültigen Vertrag. Prepelic soll dabei helfen, die Ausfälle von Point Guard Scott Machado und Shooting Guard Vaughn Duggins zu kompensieren.

Prepelic war noch am Samstag bei der Europameisterschaft aktiv, scheiterte dort jedoch mit seinem Team im Achtelfinale an Lettland. In sechs EM-Spielen kam er auf durchschnittlich 9,8 Punkte, 4,2 Rebounds und 4,2 Assists. Am Mittwoch soll er in Oldenburg eintreffen.

Bayreuths Center kendall zog sich derweil in einem Testspiel gegen Ligakonkurrent Mitteldeutscher BC einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und wird für unbestimmte zeit fehlen. Das teilte der Klub am Montag mit.

Alles zur EuroBasket

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung