Bundestrainer bleibt DBB erhalten

Fleming geht zu Nuggets

Von SPOX
Montag, 14.09.2015 | 13:05 Uhr
Chris Fleming trainiert die DBB-Auswahl seit diesem Sommer
© getty
Advertisement
NBA
Live
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Bundestrainer Chris Fleming hat offiziell bestätigt, dass er in der kommenden Saison Assistant Coach der Denver Nuggets wird. Gleichzeitig bleibt er dem DBB in seiner Funktion erhalten.

Fleming reist bereits am 16. September zu den Nuggets und erfüllt sich damit den Traum von der NBA. "Ich bin dem DBB sehr dankbar, dass er mir die Chance gibt in der NBA zu arbeiten. Gleichzeitig ist es mir ganz wichtig weiter für die Nationalmannschaft zuständig zu sein. Dieser Sommer hat gezeigt, dass ein enormes Potenzial im Team steckt. Egal, in welchem Wettbewerb wir im kommenden Sommer mit der Nationalmannschaft spielen, ich bin mit vollem Herz und Einsatz dabei", sagte Fleming vor der Abreise nach Denver.

DBB billigt Doppelfunktion

"Das ist eine Auszeichnung für Chris. Wir wollen ihm keine Steine in den Weg legen und sind überzeugt davon, dass Chris auch aus der Ferne alle Informationen über seine Nationalspieler erhält und über die Vorgänge beim DBB und in der Beko BBL informiert wird. An einigen der Nationalspieler ist er durch seine neue Tätigkeit sogar näher dran. Wir sind sehr zufrieden mit seiner Arbeit als Bundestrainer und werden diese auch im Jahr 2016 fortsetzen", stellte Armin Andres, DBB-Vizepräsident für Leistungssport, klar.

Neben Dirk Nowitzki und Dennis Schröder wird auch Tibor Pleiß in der kommenden Saison in der NBA auflaufen. Der Center spielt künftig für die Utah Jazz, wo auch DBB-Assistenztrainer Alex Jensen tätig ist.

Der DBB-Kader in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung