Sonntag, 19.04.2015

Superstar profitiert von neuer Regelung

Nowitzki soll EM mit der 41 spielen

Superstar Dirk Nowitzki könnte bei der Basketball-EM (5. bis 20. September) mit seiner NBA-Trikotnummer auflaufen. Sollte sich der 36-Jährige für einen Einsatz in der Nationalmannschaft entscheiden, wird er nach Informationen der Bild am Sonntag mit seiner 41 auf dem Trikot spielen.

Im Falle einer EM-Teilnahme wird Dirk Nowitzki mit seiner NBA-Rückennummer auflaufen
© getty
Im Falle einer EM-Teilnahme wird Dirk Nowitzki mit seiner NBA-Rückennummer auflaufen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Weltverband Fiba beschloss Ende 2014, die Nummern von 0 bis 99 zu erlauben, diese Regelung gilt bereits für die Kontinentalmeisterschaft. Bislang hatte Nowitzi bei seinen Auftritten für die DBB-Auswahl die Nummer 14 getragen, die aus seiner Zeit in der deutschen Bundesliga stammt.

Der Routinier hatte in der Vergangenheit immer wieder sein Interesse an einem Einsatz bei der EM mit Vorrunde in Berlin bekundet, will aber erst nach der NBA-Saison entscheiden, ob er für die Nationalmannschaft aufläuft. Viel wird vom Abschneiden seiner Dallas Mavericks in den Play-offs abhängen. Derzeit spielt der Meister von 2011 in der ersten Runde gegen die Houston Rockets (0:1). Je weiter Dallas kommt, desto unwahrscheinlicher scheint eine EM mit Dirk Nowitzki.

Das könnte Sie auch interessieren
Der deutsche Pokalsieger wird in Ulm ermittelt

Top Four im Februar 2018 in Ulm

Anton Gavel hat sich die Saison anders vorgestellt

Bayern wieder gegen Bamberg raus: "Was anderes vorgenommen"

Trainer Tyron McCoy bestätigte die Vertragsauflösung mit Center Yasin Kolo

Tübingen löst Vertrag mit Kolo auf


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.