Basketball

BBL stellt sich hinter Nationalteam

SID
Jan Pommer will die Verbundenheit zum Nationalteam unterstreichen
© getty

Die BBL demonstriert am letzten Hauptrunden-Spieltag ihre Verbundenheit mit der Nationalmannschaft. In einer gemeinsamen Aktion werden am Donnerstag in allen Hallen Banner mit der Aufschrift "Eine Liga - Ein Traum - EM 2015" präsentiert.

Der Slogan wird sich auch in den am Mittwoch beginnenden Playoffs auf dem Parkett wiederfinden."Die konzertierte Aktion am letzten Hauptrunden-Spieltag unterstreicht die Verbundenheit und die Identifikation mit der Nationalmannschaft", sagte der scheidende BBL-Geschäftsführer Jan Pommer: "Jeder weiß, was eine erfolgreiche EM bewirken kann." Bei der EuroBasket (5. bis 20. September) trägt die deutsche Mannschaft ihre Vorrundenspiele in Berlin aus.

Der DBB freut sich über die Unterstützung aus der Liga. "Das ist eine wirklich tolle Aktion, mit der die BBL auf die Vorrunde in Berlin und damit auf die Nationalmannschaft aufmerksam macht", sagte Präsident Ingo Weiss. Weitere Aktionen, darunter eine Social-Media-Kampagne in den Sommermonaten, sind geplant.

Alles zur EM 2015 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung