BBL: Kampf um letztes Playoff-Ticket

SID
Mittwoch, 29.04.2015 | 12:46 Uhr
Welchem Team gelingt noch der Sprung auf den Playoff-Zug?
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
NBA
Bulls @ Wizards

Die BG Göttingen und die MHP Riesen Ludwigsburg streiten sich am abschließenden Spieltag der BBL im direkten Duell um das letzte Playoff-Ticket. Der Sieger des Spiels am Donnerstag ist Achter.

Wer die Hauptrunde gewinnt, entscheidet sich noch nicht. Die Brose Baskets Bamberg führen derzeit vor Alba Berlin (beide 54:10 Punkte). Da die beiden Titelanwärter am Sonntag aber noch zu einem Nachholspiel in der Hauptstadt antreten, kommt es zu einem Showdown.

Sollten die Berliner zuvor gegen die Eisbären Bremerhaven verlieren und die Bamberger gegen medi Bayreuth gewinnen, benötigt Alba gegen die Brose Baskets einen Sieg mit 30 Punkten Unterschied, um Erster werden zu können.

Das Play-off-Viertelfinale beginnt am kommenden Mittwoch. Neben Berlin und Bamberg sind Meister Bayern München, die Telekom Baskets Bonn, ratiopharm Ulm, die Frankfurt Skyliners und Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg qualifiziert.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung