Spielmacher Smith im Anflug

SID
Montag, 09.02.2015 | 14:56 Uhr
Smith spielte im Jahr 2012 bei den New Jersey Nets
© getty
Advertisement

Die Eisbären Bremerhaven haben einen neuen Spielmacher verpflichtet. Der US-Amerikaner Jerry Smith, der aus der israelischen Eliteliga von Maccabi Rishon kommt, unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Jerry Smith war kurzfristig auf dem Markt und wir glauben, dass er uns im Abstiegskampf helfen kann", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

Der 27-Jährige mit NBA-Erfahrung wird am Dienstag in Bremerhaven erwartet und könnte bereits am Freitag beim Spiel in Braunschweig zum Einsatz kommen.

Der US-Amerikaner, der an der University of Louisville das Basketball-ABC lernte, spielte im Jahr 2012 bei den New Jersey Nets in der besten Basketballliga der Welt. Dort konnte er sich allerdings nicht nachhaltig durchsetzen und wechselte nach Europa.

Alles Infos zu den Bremerhaven Eisbären im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung