Sonntag, 05.10.2014

Basketball-WM in der Türkei

US-Frauen gewinnen neuntes Gold

Nur drei Wochen nach dem überlegenen WM-Triumph der NBA-Stars des Team USA haben die amerikanischen Basketballerinnen nachgelegt. Mit einem 77:64 (48:29)-Sieg gegen Europameister Spanien sicherte sich der Rekordweltmeister bei der Endrunde in der Türkei seine insgesamt neunte Goldmedaille.

Die US-Frauen haben ihr neuntes Gold geholt
© getty
Die US-Frauen haben ihr neuntes Gold geholt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In Istanbul ließ der Olympiasieger um Starspielerin Brittney Griner den Spanierinnen keine Chance und entschied auch das fünfte WM-Duell der beiden Mannschaften klar für sich. Beste Werferin aufseiten des Rekordweltmeisters war Maya Moore mit 18 Punkten, für Spanien war Sancho Lyttle (18) am treffsichersten. Bronze ging an Australien, das Gastgeber Türkei mit 74:44 (38:19) deklassierte.

Das könnte Sie auch interessieren
Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung

Marco Völler spielt derzeit für Giessen 46ers

Positiver Dopingtest bei Völler-Sohn Marco: "Kann ich mir nicht erklären"

Jordi Bertomeu ist mit dem FIBA-Kalender nicht einverstanden

Auch Euroleague boykottiert FIBA-Kalender


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.