Oldenburg verpflichtet Zwiener

SID
Mittwoch, 09.07.2014 | 14:44 Uhr
Philip Zwiener (r.) soll helfen, den Kader in der Tiefe zu verbessern
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

EWE Baskets Oldenburg hat Nationalspieler Philip Zwiener verpflichtet. Der 28 Jahre alte Forward kommt von Ligakonkurrent Eisbären Bremerhaven und erhält beim Meister von 2009 einen Vertrag für die kommende Saison.

Das gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt.

"Philip Zwiener ist nach Maurice Stuckey der zweite Spieler, mit dem wir unser Ziel, die Tiefe des Kaders zu verbessern, Stück für Stück erfüllen", sagte Oldenburgs Geschäftsführer Hermann Schüller über den EM-Teilnehmer von 2013. Derweil wird Konrad Wysocki den Klub nach zwei Spielzeiten verlassen.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung