DBV-Team gegen Rekordsieger China

SID
Samstag, 09.05.2015 | 18:06 Uhr
Marc Zwiebler konnte sich einst den Europameistertitel sichern
© getty

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Sonntag (7.00 Uhr MESZ) in Dongguan/China als Außenseiter in die Team-WM. Zum Auftakt trifft die Auswahl um Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) auf Gastgeber, Rekordweltmeister und Top-Favorit China.

Größere Chancen auf einen Sieg hat die Mannschaft des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) im zweiten Gruppenspiel gegen Thailand (Montag/13.00 Uhr MESZ).

Platz zwei in der Dreiergruppe reicht dem DBV-Team zum Einzug ins Viertelfinale. Eine Medaille hat Deutschland bei dem seit 1989 ausgetragenen und als Sudirman Cup benannten Turnier bislang noch nicht gewonnen. - Der DBV-Kader im Überblick:

Marc Zwiebler, Michael Fuchs, Johannes Schöttler (alle Bischmisheim), Fabian Roth (Refrath), Peter Käsbauer (Rosenheim), Karin Schnaase (Lüdinghausen), Fabienne Deprez (Gifhorn), Birgit Michels (Bonn), Isabel Herttrich (Rosenheim), Johanna Goliszewski (Mülheim), Carla Nelte (Refrath)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung